26.02.2020, 17:00 Uhr

Sechse kommen durch die ganze Welt

Schüler der Klassen 6 und 10I/12 komponieren, entwerfen und bauen Bühnenbilder und Kostüme. Aufführungen für Grundschulen 27./28.02.2020 - öffentliche Generalprobe 26.02.2020

SECHSE KOMMEN DURCH DIE GANZE WELT
Zu einer schönen Tradition hat sich unser "Grundschultag“ entwickelt. Wir bieten für Grundschulklassen eine „Musikstunde“ der besonderen Art: Schüler der Klasse 6 musizieren und spielen in diesem Jahr das Stück „Sechse kommen durch die ganze Welt“ nach den Gebrüdern Grimm.

Text: Peter Brasch - nach den Brüdern Grimm,
Regie: Tanja Mette-Zimmermann.
Musik: Schüler der Klasse 12 unter Anleitung von Sylvia Färber

Sechse kommen zusammen, um den ungerechten König und seinen Anhang aufs Kreuz zu legen. Soldat Spinnig, Riese und Baumausreißer Keuler, Schütze Linsescharf, Windmühlenantreiber Blasenase, der Schnelläufer Hinkel und Frostling Fritz von Flitz – diese betrogenen Gestalten, erklären sich bereit, einen Wettlauf mit des Königs geiziger Tochter einzugehen. Verlieren sie das Rennen, rollen ihre Köpfe. Gewinnen sie jedoch, gehört ihnen das halbe Königreich und die widerborstige Prinzessin dazu. Mit ihren außergewöhnlichen Fähigkeiten starten die sechs einen der unübertroffenen Coups der Märchenwelt.

Ihr größter Gewinn lässt sich am Ende jedoch nicht in materiellen Gütern bemessen – denn das ist und bleibt ihre Freundschaft.

öffentliche Generalprobe: 26.02.2020, 17:00, Aula Kretschmerstraße 27

Aufführungen für Grundschulen (nach Anmeldung) 27. und 28.02.2020 9:00 und 11:00

zurück zum Seitenanfang